Lebensmittel

Topseller
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 1 kg Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Inhalt 1 Kilogramm
ab 45,95 € *
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 100g Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Inhalt 100 Gramm
5,90 € * 6,00 € *
Nama-BioGersten-Miso Nama-BioGersten-Miso 250g
Inhalt 250 Gramm (3,98 € * / 100 Gramm)
9,95 € *
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 500g Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Inhalt 500 Gramm (5,59 € * / 100 Gramm)
ab 27,95 € *
TIPP!
Sibirische Zedernüsse 500g, Fa. Klingende Zedern Russlands Sibirische Zedernüsse 500g, Fa. Klingende...
Inhalt 500 Gramm (5,59 € * / 100 Gramm)
27,95 € *
Nama-BioTamari Nama-BioTamari 330 ml
Inhalt 330 Milliliter (3,02 € * / 100 Milliliter)
9,95 € *
TIPP!
Sibirische Zedernüsse mit Schale, (Samen) Sibirische Zedernüsse mit Schale, (Samen)
Inhalt 1 Kilogramm
20,00 € *
Carob Pulver aus kbA Carob Pulver aus kbA 500g
Inhalt 500 Gramm (3,19 € * / 100 Gramm)
15,95 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 11
NEU
Olivenöl, nativ extra 3000ml
Olivenöl, nativ extra 3000ml
Unser Olivenöl von der Peloponnes – leicht fruchtig, aber nicht bitter Einfach ein Geschmackserlebnis! Für dieses ausgezeichnete Vita Verde Olivenöl verwenden wir ausschließlich am Baum schwarz gereifte Koroneiki Oliven aus einem kleinen Gebiet der Peloponnes / Griechenland. Es wird nicht mit anderen Sorten verschnitten. Die optimale Reife der Oliven bestimmt Qualität und Geschmack eines guten Olivenöls. Und sie macht dieses Öl so fruchtig und außergewöhnlich wohlschmeckend. Die Kaltpressung erfolgt unter 25°C. Das Öl wird nicht gefiltert und erst nach mehreren Wochen der Ruhe und des Absetzens der Schwebstoffe abgefüllt. Natürlich cholesterinfrei und reich an ungesättigten Fettsäuren. Inhaltsstoffe: 100% Koroneiki Oliven* *Aus kontr. biol. Anbau Inhalt: 3 Liter Nativ extra, höchste Güteklasse Leicht fruchtig Erste Kaltpressung unter 25°C extrahiert Aus am Baum schwarz gereiften Koroneiki Oliven (optimale Reife) Peloponnes / Griechenland Reich an ungesättigten Fettsäuren
Inhalt 3 l (16,33 € * / 1 l)
49,00 € *
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 100g
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Sibirische Zedernnüsse aus der wilden Taiga Die sibirische Zeder ist ein Symbol der Kraft, der Langlebigkeit, der Gesundheit und der Widerstandskraft. Sie leben in einem extremen klimatischen Verhältnis. Zedernbäume werden bis zu 800 Jahre alt und bis zu 40 Meter hoch. Deren Zedernadeln produzieren die sogenannten Phytoziden (Desinfektionsmittel), die verantwortlich sind für die extrem reine Luft in der Taiga. Erst nach 50 Jahren bringen sie ihre ersten Zedernzapfen, in denen sich die komplette genetische Information der Giganten verbirgt. Wie Anastasia aus den Büchern W.Megre bereits erklärte: “Selbst ein kleines Stückchen Zeder enthält mehr dem Menschen wohltuende Energie, als alle von Menschenhand geschafften Energieanlagen auf der Erde zusammengenommen…“ Die Zeder nimmt die von Menschen ausgehende Energie durch den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn es daran im Kosmos und folglich auch im Menschen und allem anderen Leben mangelt…“ Sibirische Zedernnüsse ernähren nicht nur den menschlichen Körper, sondern auch seine Seele und seinen Geist. Die Taiga ist eines der größten Gebiete der Ur-Natur. Die Pflanzen im Wildwuchs verwachsen miteinander, tauschen ihre Vitalstoffe und Informationen aus und geben es weiter an andere Pflanzen. Der Boden der Taiga ist reich an Mineralien und Mikroelementen, welche in ihrer Komplexität auch in die Zedernnuss fließen. Zedernnüsse aus der Taiga sind mehr als nur BIO – sie sind Ur-Produkt. Ein rießiger Unterschied liegt bei den Pflanzen aus Mono Kultur und Wildwuchs. Monokulturen kommen aus mineralarmen Böden. Wildwuchs ist immer frei von industriellen Einflüssen, von Zucht, Hybridisierung, Genmanipulierung und Vergiftung durch Dünge. Unsere Zedernnüsse kommen aus der WILDNIS und bringen dir die GANZHEIT! Inhaltstoffe Zedernnüsse enthalten 90% ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6, Omega 9, alles komplett in ausgewogenem Gleichgewicht. Der Eiweißbestand der Zedernnüsse enthält 19 Aminosäuren, wovon 70% unersetzbar sind. Der Vitamingehalt des Öles trägt zum Wachstum des menschlichen Organismus bei (Vitamin A), er normalisiert die Aktivität des Nervensystems, verbessert die Blutzusammensetzung und wirkt sich vorteilhaft auf die Haut aus (Vitamine B-Komplex und D). Besonders reich an Vitamin E und F. Vitamine sind in den Zedernnüssen und in dem Zedernnussöl drei Mal höher dosiert, als in Präparaten auf der Basis von Fischöl. Außerdem hat er Phospholipiden (Lecithin), welche die Aufnahme von Fettsären und fettlöslichen Vitaminen verbessert (erleichtert). Forscher haben festgestellt, dass 100 Gramm Zedernnusskerne den täglichen Bedarf an Aminosäuren, Spurelemente, wie Kupfer, Kolbat, Mangan, Zink, Vitaminen(A, B1, B2, B3, E, F, D), Mineralien (Magnesium, Silizium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Jod, Bor, Zink, Eisend und andere), Proteine, Kohlenstoff, Fette in Organismus eines Erwachsenen deckt. Die allgemeine Verdaulichkeit ist relativ hoch und das ist eine richtige Bereicherung an allen lebenswichtigsten Elementen und an Energie. Die Zedernnüsse enthalten zu 63,9% das hochwertige Zedernnussöl und zu 17,2% leicht absorbier baren Proteine. Die 19 Aminosäuren enthalten: Tryptophan, Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Histidin, Prolin, Cerin, Glycin, Threonin, Alanin, Glutamatsäure, Asparaginsäure, Phenylalanin, Zystin und Zystein, Arginin, Tyrosin. Hier sind weitere Inhaltstoffe der Zedernnüsse: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin F, Vitamin A, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Vanadium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Molybdän, Nickel, Jod, Zinn, Zink, Eisend, Titan, Silber, Jodid, Kobalt, Natrium, Glukose, Fruktose, Saccharose, Eiweiß, Dextrin, Pentosan, Zellgewebe, Albumine, Globuline, Gluteline und Prolamine. Wofür sind Zedernnüsse gut? Zedernnüsse können den menschlichen Organismus nähren, seine Depots mit allen wichtigen Vitalstoffen auffüllen, was sein Immunsystem stärkt. Durch seine Komplexität und Ganzheit nimmt die Zelle alles auf, was sie braucht und stößt ihre Abfallprodukte ab, was der sogenannte Reinigungsprozess ist. Es hälfe dem Körper von Schwermetalle zu befreien und bring Ur-Informationen ins Zelle und DNA. Zedernnussöl aktiviert die Zirbeldrüse. Zedernnüsse unterstützen Menschen, welch einen mangelhaften Kontakt mit der Sonne haben. Auch in Russland ist bekannt, dass Zedernnuss-Sahne bei Tuberkulose, Magen-Darm Problemen, Nieren Problemen, Nervensystem Problemen erfolgreich einsetzbar ist. Zedernnüsse sind sehr empfehlenswert für Kinder und ältere Menschen. Sie bringen ihren Organismus die wichtigsten Bausteine für die Zellen – Aminosäuren.
Inhalt 100 Gramm
5,90 € * 6,00 € *
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 500g
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Sibirische Zedernnüsse aus der wilden Taiga Die sibirische Zeder ist ein Symbol der Kraft, der Langlebigkeit, der Gesundheit und der Widerstandskraft. Sie leben in einem extremen klimatischen Verhältnis. Zedernbäume werden bis zu 800 Jahre alt und bis zu 40 Meter hoch. Deren Zedernadeln produzieren die sogenannten Phytoziden (Desinfektionsmittel), die verantwortlich sind für die extrem reine Luft in der Taiga. Erst nach 50 Jahren bringen sie ihre ersten Zedernzapfen, in denen sich die komplette genetische Information der Giganten verbirgt. Wie Anastasia aus den Büchern W.Megre bereits erklärte: “Selbst ein kleines Stückchen Zeder enthält mehr dem Menschen wohltuende Energie, als alle von Menschenhand geschafften Energieanlagen auf der Erde zusammengenommen…“ Die Zeder nimmt die von Menschen ausgehende Energie durch den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn es daran im Kosmos und folglich auch im Menschen und allem anderen Leben mangelt…“ Sibirische Zedernnüsse ernähren nicht nur den menschlichen Körper, sondern auch seine Seele und seinen Geist. Die Taiga ist eines der größten Gebiete der Ur-Natur. Die Pflanzen im Wildwuchs verwachsen miteinander, tauschen ihre Vitalstoffe und Informationen aus und geben es weiter an andere Pflanzen. Der Boden der Taiga ist reich an Mineralien und Mikroelementen, welche in ihrer Komplexität auch in die Zedernnuss fließen. Zedernnüsse aus der Taiga sind mehr als nur BIO – sie sind Ur-Produkt. Ein rießiger Unterschied liegt bei den Pflanzen aus Mono Kultur und Wildwuchs. Monokulturen kommen aus mineralarmen Böden. Wildwuchs ist immer frei von industriellen Einflüssen, von Zucht, Hybridisierung, Genmanipulierung und Vergiftung durch Dünge. Unsere Zedernnüsse kommen aus der WILDNIS und bringen dir die GANZHEIT! Inhaltstoffe Zedernnüsse enthalten 90% ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6, Omega 9, alles komplett in ausgewogenem Gleichgewicht. Der Eiweißbestand der Zedernnüsse enthält 19 Aminosäuren, wovon 70% unersetzbar sind. Der Vitamingehalt des Öles trägt zum Wachstum des menschlichen Organismus bei (Vitamin A), er normalisiert die Aktivität des Nervensystems, verbessert die Blutzusammensetzung und wirkt sich vorteilhaft auf die Haut aus (Vitamine B-Komplex und D). Besonders reich an Vitamin E und F. Vitamine sind in den Zedernnüssen und in dem Zedernnussöl drei Mal höher dosiert, als in Präparaten auf der Basis von Fischöl. Außerdem hat er Phospholipiden (Lecithin), welche die Aufnahme von Fettsären und fettlöslichen Vitaminen verbessert (erleichtert). Forscher haben festgestellt, dass 100 Gramm Zedernnusskerne den täglichen Bedarf an Aminosäuren, Spurelemente, wie Kupfer, Kolbat, Mangan, Zink, Vitaminen(A, B1, B2, B3, E, F, D), Mineralien (Magnesium, Silizium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Jod, Bor, Zink, Eisend und andere), Proteine, Kohlenstoff, Fette in Organismus eines Erwachsenen deckt. Die allgemeine Verdaulichkeit ist relativ hoch und das ist eine richtige Bereicherung an allen lebenswichtigsten Elementen und an Energie. Die Zedernnüsse enthalten zu 63,9% das hochwertige Zedernnussöl und zu 17,2% leicht absorbier baren Proteine. Die 19 Aminosäuren enthalten: Tryptophan, Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Histidin, Prolin, Cerin, Glycin, Threonin, Alanin, Glutamatsäure, Asparaginsäure, Phenylalanin, Zystin und Zystein, Arginin, Tyrosin. Hier sind weitere Inhaltstoffe der Zedernnüsse: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin F, Vitamin A, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Vanadium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Molybdän, Nickel, Jod, Zinn, Zink, Eisend, Titan, Silber, Jodid, Kobalt, Natrium, Glukose, Fruktose, Saccharose, Eiweiß, Dextrin, Pentosan, Zellgewebe, Albumine, Globuline, Gluteline und Prolamine. Wofür sind Zedernnüsse gut? Zedernnüsse können den menschlichen Organismus nähren, seine Depots mit allen wichtigen Vitalstoffen auffüllen, was sein Immunsystem stärkt. Durch seine Komplexität und Ganzheit nimmt die Zelle alles auf, was sie braucht und stößt ihre Abfallprodukte ab, was der sogenannte Reinigungsprozess ist. Es hälfe dem Körper von Schwermetalle zu befreien und bring Ur-Informationen ins Zelle und DNA. Zedernnussöl aktiviert die Zirbeldrüse. Zedernnüsse unterstützen Menschen, welch einen mangelhaften Kontakt mit der Sonne haben. Auch in Russland ist bekannt, dass Zedernnuss-Sahne bei Tuberkulose, Magen-Darm Problemen, Nieren Problemen, Nervensystem Problemen erfolgreich einsetzbar ist. Zedernnüsse sind sehr empfehlenswert für Kinder und ältere Menschen. Sie bringen ihren Organismus die wichtigsten Bausteine für die Zellen – Aminosäuren.
Inhalt 500 Gramm (5,59 € * / 100 Gramm)
ab 27,95 € *
TIPP!
NEU
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern Russlands" 1 kg
Sibirische Zedernüsse Fa."Klingende Zedern...
Sibirische Zedernnüsse aus der wilden Taiga Die sibirische Zeder ist ein Symbol der Kraft, der Langlebigkeit, der Gesundheit und der Widerstandskraft. Sie leben in einem extremen klimatischen Verhältnis. Zedernbäume werden bis zu 800 Jahre alt und bis zu 40 Meter hoch. Deren Zedernadeln produzieren die sogenannten Phytoziden (Desinfektionsmittel), die verantwortlich sind für die extrem reine Luft in der Taiga. Erst nach 50 Jahren bringen sie ihre ersten Zedernzapfen, in denen sich die komplette genetische Information der Giganten verbirgt. Wie Anastasia aus den Büchern W.Megre bereits erklärte: “Selbst ein kleines Stückchen Zeder enthält mehr dem Menschen wohltuende Energie, als alle von Menschenhand geschafften Energieanlagen auf der Erde zusammengenommen…“ Die Zeder nimmt die von Menschen ausgehende Energie durch den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn es daran im Kosmos und folglich auch im Menschen und allem anderen Leben mangelt…“ Sibirische Zedernnüsse ernähren nicht nur den menschlichen Körper, sondern auch seine Seele und seinen Geist. Die Taiga ist eines der größten Gebiete der Ur-Natur. Die Pflanzen im Wildwuchs verwachsen miteinander, tauschen ihre Vitalstoffe und Informationen aus und geben es weiter an andere Pflanzen. Der Boden der Taiga ist reich an Mineralien und Mikroelementen, welche in ihrer Komplexität auch in die Zedernnuss fließen. Zedernnüsse aus der Taiga sind mehr als nur BIO – sie sind Ur-Produkt. Ein rießiger Unterschied liegt bei den Pflanzen aus Mono Kultur und Wildwuchs. Monokulturen kommen aus mineralarmen Böden. Wildwuchs ist immer frei von industriellen Einflüssen, von Zucht, Hybridisierung, Genmanipulierung und Vergiftung durch Dünge. Unsere Zedernnüsse kommen aus der WILDNIS und bringen dir die GANZHEIT! Inhaltstoffe Zedernnüsse enthalten 90% ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6, Omega 9, alles komplett in ausgewogenem Gleichgewicht. Der Eiweißbestand der Zedernnüsse enthält 19 Aminosäuren, wovon 70% unersetzbar sind. Der Vitamingehalt des Öles trägt zum Wachstum des menschlichen Organismus bei (Vitamin A), er normalisiert die Aktivität des Nervensystems, verbessert die Blutzusammensetzung und wirkt sich vorteilhaft auf die Haut aus (Vitamine B-Komplex und D). Besonders reich an Vitamin E und F. Vitamine sind in den Zedernnüssen und in dem Zedernnussöl drei Mal höher dosiert, als in Präparaten auf der Basis von Fischöl. Außerdem hat er Phospholipiden (Lecithin), welche die Aufnahme von Fettsären und fettlöslichen Vitaminen verbessert (erleichtert). Forscher haben festgestellt, dass 100 Gramm Zedernnusskerne den täglichen Bedarf an Aminosäuren, Spurelemente, wie Kupfer, Kolbat, Mangan, Zink, Vitaminen(A, B1, B2, B3, E, F, D), Mineralien (Magnesium, Silizium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Jod, Bor, Zink, Eisend und andere), Proteine, Kohlenstoff, Fette in Organismus eines Erwachsenen deckt. Die allgemeine Verdaulichkeit ist relativ hoch und das ist eine richtige Bereicherung an allen lebenswichtigsten Elementen und an Energie. Die Zedernnüsse enthalten zu 63,9% das hochwertige Zedernnussöl und zu 17,2% leicht absorbier baren Proteine. Die 19 Aminosäuren enthalten: Tryptophan, Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Histidin, Prolin, Cerin, Glycin, Threonin, Alanin, Glutamatsäure, Asparaginsäure, Phenylalanin, Zystin und Zystein, Arginin, Tyrosin. Hier sind weitere Inhaltstoffe der Zedernnüsse: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin F, Vitamin A, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Vanadium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Molybdän, Nickel, Jod, Zinn, Zink, Eisend, Titan, Silber, Jodid, Kobalt, Natrium, Glukose, Fruktose, Saccharose, Eiweiß, Dextrin, Pentosan, Zellgewebe, Albumine, Globuline, Gluteline und Prolamine. Wofür sind Zedernnüsse gut? Zedernnüsse können den menschlichen Organismus nähren, seine Depots mit allen wichtigen Vitalstoffen auffüllen, was sein Immunsystem stärkt. Durch seine Komplexität und Ganzheit nimmt die Zelle alles auf, was sie braucht und stößt ihre Abfallprodukte ab, was der sogenannte Reinigungsprozess ist. Es hälfe dem Körper von Schwermetalle zu befreien und bring Ur-Informationen ins Zelle und DNA. Zedernnussöl aktiviert die Zirbeldrüse. Zedernnüsse unterstützen Menschen, welch einen mangelhaften Kontakt mit der Sonne haben. Auch in Russland ist bekannt, dass Zedernnuss-Sahne bei Tuberkulose, Magen-Darm Problemen, Nieren Problemen, Nervensystem Problemen erfolgreich einsetzbar ist. Zedernnüsse sind sehr empfehlenswert für Kinder und ältere Menschen. Sie bringen ihren Organismus die wichtigsten Bausteine für die Zellen – Aminosäuren.
Inhalt 1 Kilogramm
ab 45,95 € *
Kürbiskerne BIO vom Urkornhof, 300 g
Kürbiskerne BIO vom Urkornhof, 300 g
Kürbiskerne BIO vom Urkornhof, 300 g Jetzt nur noch in der 300 g Packung! Zum Drüberstreuen über Salate, Suppen, Müsli, Gebäck oder einfach pur zum Naschen. Herkunft: Österreich
Inhalt 300 Gramm (2,98 € * / 100 Gramm)
8,95 € *
Sonnenblumenkerne BIO 400 g
Sonnenblumenkerne BIO 400 g
Bio-Sonnenblumenkerne keimfähig vom Urkornhof. Für Müsli, zum Knabbern, zum Keimen, für Salate, zum Mixen für Pasten usw.
Inhalt 400 Gramm (1,33 € * / 100 Gramm)
5,30 € *
TIPP!
Färberdistelöl kaltgepresst und natürlich
Färberdistelöl kaltgepresst und natürlich
Unser natives Färberdistelöl toppt alle Pflanzenöle Eines vorweg – Färberdistelöl sollte immer kaltgepresst werden, wie es die Ölmühle Garting macht. Nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe bei der Ölgewinnung erhalten. Erhitzung würde sie zerstören. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen kaltgepresstem Färberdistelöl und anderen kaltgepressten Pflanzenölen: der hohe Gehalt an Linolsäure . Linolsäure ist eine sogenannte essenzielle Fettsäure , kann also vom menschlichen Körper nicht produziert, sondern muss von zugeführt werden. Durchschnittlich 78 Prozent der im Färberdistelöl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren sind Linolsäure. Das bietet kein anderes pflanzliches Fett. Die Färberdistel ist eine sehr alte Kulturpflanze Im alten Ägypten und später im europäischen Mittelalter war die Färberdistel als Nutzpflanze Lieferant für rote und gelbe Farben. Man hat damit zum Beispiel Gewänder gefärbt. Vermutlich spätestens seit Farbstoffe künstlich hergestellt werden können, baut man die Distel wegen ihres Öls an, das aus den Färberdistelsamen gewonnen wird. Hauptanbaugebiete finden sich heute in Indien, Mexiko, den USA, Russland und in der Schweiz. Färberdistelöl spielt übrigens heute auch in der Kosmetik eine Rolle. Da es ein nichtfilmbildendes, halb trockenes Öl ist, wird es für äußere Anwendungen eingesetzt. Das Färberdistelöl der Ölmühle Garting ist frei von Gluten. Es kann Spuren von Nüssen, Soja, Senf und Sesam enthalten.
Inhalt 250 Milliliter (3,20 € * / 100 Milliliter)
8,00 € *
TIPP!
Sibirische Zedernüsse mit Schale, (Samen)
Sibirische Zedernüsse mit Schale, (Samen)
Sibirische Zedernnüsse aus der wilden Taiga Die sibirische Zeder ist ein Symbol der Kraft, der Langlebigkeit, der Gesundheit und der Widerstandskraft. Sie leben in einem extremen klimatischen Verhältnis. Zedernbäume werden bis zu 800 Jahre alt und bis zu 40 Meter hoch. Deren Zedernadeln produzieren die sogenannten Phytoziden (Desinfektionsmittel), die verantwortlich sind für die extrem reine Luft in der Taiga. Erst nach 50 Jahren bringen sie ihre ersten Zedernzapfen, in denen sich die komplette genetische Information der Giganten verbirgt. Wie Anastasia aus den Büchern W.Megre bereits erklärte: “Selbst ein kleines Stückchen Zeder enthält mehr dem Menschen wohltuende Energie, als alle von Menschenhand geschafften Energieanlagen auf der Erde zusammengenommen…“ Die Zeder nimmt die von Menschen ausgehende Energie durch den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn es daran im Kosmos und folglich auch im Menschen und allem anderen Leben mangelt…“ Sibirische Zedernnüsse ernähren nicht nur den menschlichen Körper, sondern auch seine Seele und seinen Geist. Die Taiga ist eines der größten Gebiete der Ur-Natur. Die Pflanzen im Wildwuchs verwachsen miteinander, tauschen ihre Vitalstoffe und Informationen aus und geben es weiter an andere Pflanzen. Der Boden der Taiga ist reich an Mineralien und Mikroelementen, welche in ihrer Komplexität auch in die Zedernnuss fließen. Zedernnüsse aus der Taiga sind mehr als nur BIO – sie sind Ur-Produkt. Ein rießiger Unterschied liegt bei den Pflanzen aus Mono Kultur und Wildwuchs. Monokulturen kommen aus mineralarmen Böden. Wildwuchs ist immer frei von industriellen Einflüssen, von Zucht, Hybridisierung, Genmanipulierung und Vergiftung durch Dünge. Unsere Zedernnüsse kommen aus der WILDNIS und bringen dir die GANZHEIT! Inhaltstoffe Zedernnüsse enthalten 90% ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6, Omega 9, alles komplett in ausgewogenem Gleichgewicht. Der Eiweißbestand der Zedernnüsse enthält 19 Aminosäuren, wovon 70% unersetzbar sind. Der Vitamingehalt des Öles trägt zum Wachstum des menschlichen Organismus bei (Vitamin A), er normalisiert die Aktivität des Nervensystems, verbessert die Blutzusammensetzung und wirkt sich vorteilhaft auf die Haut aus (Vitamine B-Komplex und D). Besonders reich an Vitamin E und F. Vitamine sind in den Zedernnüssen und in dem Zedernnussöl drei Mal höher dosiert, als in Präparaten auf der Basis von Fischöl. Außerdem hat er Phospholipiden (Lecithin), welche die Aufnahme von Fettsären und fettlöslichen Vitaminen verbessert (erleichtert). Forscher haben festgestellt, dass 100 Gramm Zedernnusskerne den täglichen Bedarf an Aminosäuren, Spurelemente, wie Kupfer, Kolbat, Mangan, Zink, Vitaminen(A, B1, B2, B3, E, F, D), Mineralien (Magnesium, Silizium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Jod, Bor, Zink, Eisend und andere), Proteine, Kohlenstoff, Fette in Organismus eines Erwachsenen deckt. Die allgemeine Verdaulichkeit ist relativ hoch und das ist eine richtige Bereicherung an allen lebenswichtigsten Elementen und an Energie. Die Zedernnüsse enthalten zu 63,9% das hochwertige Zedernnussöl und zu 17,2% leicht absorbier baren Proteine. Die 19 Aminosäuren enthalten: Tryptophan, Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Histidin, Prolin, Cerin, Glycin, Threonin, Alanin, Glutamatsäure, Asparaginsäure, Phenylalanin, Zystin und Zystein, Arginin, Tyrosin. Hier sind weitere Inhaltstoffe der Zedernnüsse: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin F, Vitamin A, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Vanadium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Molybdän, Nickel, Jod, Zinn, Zink, Eisend, Titan, Silber, Jodid, Kobalt, Natrium, Glukose, Fruktose, Saccharose, Eiweiß, Dextrin, Pentosan, Zellgewebe, Albumine, Globuline, Gluteline und Prolamine. Wofür sind Zedernnüsse gut? Zedernnüsse können den menschlichen Organismus nähren, seine Depots mit allen wichtigen Vitalstoffen auffüllen, was sein Immunsystem stärkt. Durch seine Komplexität und Ganzheit nimmt die Zelle alles auf, was sie braucht und stößt ihre Abfallprodukte ab, was der sogenannte Reinigungsprozess ist. Es hälfe dem Körper von Schwermetalle zu befreien und bring Ur-Informationen ins Zelle und DNA. Zedernnussöl aktiviert die Zirbeldrüse. Zedernnüsse unterstützen Menschen, welch einen mangelhaften Kontakt mit der Sonne haben. Auch in Russland ist bekannt, dass Zedernnuss-Sahne bei Tuberkulose, Magen-Darm Problemen, Nieren Problemen, Nervensystem Problemen erfolgreich einsetzbar ist. Zedernnüsse sind sehr empfehlenswert für Kinder und ältere Menschen. Sie bringen ihren Organismus die wichtigsten Bausteine für die Zellen – Aminosäuren.
Inhalt 1 Kilogramm
20,00 € *
TIPP!
Sibirische Zedernüsse 500g, Fa. Klingende Zedern Russlands
Sibirische Zedernüsse 500g, Fa. Klingende...
Sibirische Zedernnüsse aus der wilden Taiga Die sibirische Zeder ist ein Symbol der Kraft, der Langlebigkeit, der Gesundheit und der Widerstandskraft. Sie lebt in einem extremen klimatischen Verhältnis. Zedernbäume werden bis zu 800 Jahre alt und bis zu 40 Meter hoch. Deren Zedernadeln produzieren die sogenannten Phytoziden (Desinfektionsmittel), die verantwortlich sind für die extrem reine Luft in der Taiga. Erst nach 50 Jahren bringen sie ihre ersten Zedernzapfen, in denen sich die komplette genetische Information der Giganten verbirgt. Wie Anastasia aus den Büchern W.Megre bereits erklärte: “Selbst ein kleines Stückchen Zeder enthält mehr dem Menschen wohltuende Energie, als alle von Menschenhand geschafften Energieanlagen auf der Erde zusammengenommen…“ Die Zeder nimmt die von Menschen ausgehende Energie durch den Kosmos auf, speichert sie und gibt sie wieder ab, wenn es daran im Kosmos und folglich auch im Menschen und allem anderen Leben mangelt…“ Sibirische Zedernnüsse ernähren nicht nur den menschlichen Körper, sondern auch seine Seele und seinen Geist. Die Taiga ist eines der größten Gebiete der Ur-Natur. Die Pflanzen im Wildwuchs verwachsen miteinander, tauschen ihre Vitalstoffe und Informationen aus und geben es weiter an andere Pflanzen. Der Boden der Taiga ist reich an Mineralien und Mikroelementen, welche in ihrer Komplexität auch in die Zedernnüsse fließen. Zedernnüsse aus der Taiga sind mehr als nur BIO – sie sind ein Ur-Produkt. Ein rießiger Unterschied liegt bei den Pflanzen aus Mono Kultur und Wildwuchs. Monokulturen kommen aus mineralarmen Böden. Wildwuchs ist immer frei von industriellen Einflüssen, von Zucht, Hybridisierung, Genmanipulierung und Vergiftung durch Dünger. Unsere Zedernnüsse kommen aus der WILDNIS und bringen dir die GANZHEIT! Inhaltstoffe Zedernnüsse enthalten 90% ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6, Omega 9, alles komplett in ausgewogenem Gleichgewicht. Der Eiweißbestand der Zedernnüsse enthält 19 Aminosäuren, wovon 70% unersetzbar sind. Der Vitamingehalt des Öles trägt zum Wachstum des menschlichen Organismus bei (Vitamin A), er normalisiert die Aktivität des Nervensystems, verbessert die Blutzusammensetzung und wirkt sich vorteilhaft auf die Haut aus (Vitamine B-Komplex und D). Besonders reich an Vitamin E und F. Vitamine sind in den Zedernnüssen und in dem Zedernnussöl drei Mal höher dosiert, als in Präparaten auf der Basis von Fischöl. Außerdem hat er Phospholipiden (Lecithin), welche die Aufnahme von Fettsären und fettlöslichen Vitaminen verbessert (erleichtert). Forscher haben festgestellt, dass 100 Gramm Zedernnusskerne den täglichen Bedarf an Aminosäuren, Spurelemente, wie Kupfer, Kolbat, Mangan, Zink, Vitaminen(A, B1, B2, B3, E, F, D), Mineralien (Magnesium, Silizium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Jod, Bor, Zink, Eisen, Proteine, Kohlenstoff, Fette im Organismus eines Erwachsenen deckt. Die allgemeine Verdaulichkeit ist relativ hoch und das ist eine richtige Bereicherung an allen lebenswichtigsten Elementen und an Energie. Die Zedernnüsse enthalten zu 63,9% das hochwertige Zedernnussöl und zu 17,2% leicht absorbierbarer Proteine. Die 19 Aminosäuren enthalten: Tryptophan, Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Histidin, Prolin, Cerin, Glycin, Threonin, Alanin, Glutamatsäure, Asparaginsäure, Phenylalanin, Zystin und Zystein, Arginin, Tyrosin. Hier sind weitere Inhaltstoffe der Zedernüsse: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin F, Vitamin A, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Vanadium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Molybdän, Nickel, Jod, Zinn, Zink, Eisen, Titan, Silber, Jodid, Kobalt, Natrium, Glukose, Fruktose, Saccharose, Eiweiß, Dextrin, Pentosan, Zellgewebe, Albumine, Globuline, Gluteline und Prolamine. Wofür sind Zedernnüsse gut? Zedernnüsse können den menschlichen Organismus nähren, seine Depots mit allen wichtigen Vitalstoffen auffüllen, was sein Immunsystem stärkt. Durch seine Komplexität und Ganzheit nimmt die Zelle alles auf, was sie braucht und stößt ihre Abfallprodukte ab, was der sogenannte Reinigungsprozess ist. Es hälfe dem Körper von Schwermetalle zu befreien und bring Ur-Informationen ins Zelle und DNA. Zedernnussöl aktiviert die Zirbeldrüse. Zedernnüsse unterstützen Menschen, welch einen mangelhaften Kontakt mit der Sonne haben. Auch in Russland ist bekannt, dass Zedernnuss-Sahne bei Tuberkulose, Magen-Darm Problemen, Nieren Problemen, Nervensystem Problemen erfolgreich einsetzbar ist. Zedernnüsse sind sehr empfehlenswert für Kinder und ältere Menschen. Sie bringen ihren Organismus die wichtigsten Bausteine für die Zellen – Aminosäuren.
Inhalt 500 Gramm (5,59 € * / 100 Gramm)
27,95 € *
Diestelöl 100ml
Diestelöl 100ml
Diestelöl, kaltgepresst, 100% natur.
Inhalt 100 Milliliter
9,00 € *
Kakaobohnen fermentiert, "Wildwuchs-Rohkost" 500 g
Kakaobohnen fermentiert, "Wildwuchs-Rohkost" 500 g
Kakaobohnen fermentiert, "Wildwuchs-Rohkost" 500 g + Wildwuchs aus einem Fair-Trade Familien Projekt in dem indonesischen Regenwald auf der Insel Bali + Rohkostqualität- nicht geröstet - leicht fermentiert (dauerhaft unter 40° C) + die Nährstoffe bleiben in ihrer natürlichen Form erhalten + einzigartige Qualität der ganzen, handverarbeiteten Nüsse + mild schokoladig und nur leicht bitter im Geschmack Inhalt: Bio Kakaobohnen aus Bali Kakao Bohnen Der Kakaobaum, ein langer, dünner Unterholzbaum mit glatten, schwertartigen Blättern, wurde vom Botaniker Carl von Linné Theobroma, "Speise der Götter", genannt. Ob er dabei die Rolle des Kakaos in der aztekischen Kultur oder die ihm nachgesagten aphrodisischen Eigenschaften im Sinn hatte, ist nicht überliefert. Kakao war ursprünglich im Amazonasgebiet beheimatet, wird heute jedoch in tropischen Gebieten bis etwa 20 Grad nördlicher und südlicher Breite angebaut. Nur in diesem Gebiet ist das Klima ausreichend warm und feucht. Zusätzlich benötigt der Kakao neben hohen Temperaturen und Niederschlägen aber genug Schatten, unter direkter Sonneneinstrahlung kann er sich nicht im gewünschten Maße entwickeln. Diese noch aus dem amazonischen Regenwald stammende Eigenheit wird beim plantagenmäßigen Anbau durch eine Mischbepflanzung mit beispielsweise Kokospalmen, Bananenstauden, Kautschuk, Avocado oder Mango berücksichtigt. Zum Teil eignen sich aber auch einheimische Waldbäume für den Zwischenstand. Damit wird weiterhin ein gewisser Windschutz erreicht, der Wuchs durch die Schattenlage auf etwa 6 Meter Höhe begrenzt und die Ernte durch die begrenzte Höhe erleichtert. Ohne diese Maßnahme kann ein Kakaobaum bis zu 15 Meter hoch werden. Bestäubt werden die Blüten nicht wie bei Kaffee und anderen Nutzpflanzen von Bienen, sondern von kleinen Mücken. Die Bestäubungsleistung ist gegenüber anderen Einflüssen wie Wasser- oder Stickstoffzufuhr sowie Lichteinfall der im Wesentlichen begrenzende Faktor. Eine Erhöhung der Bestäubungsrate um 10 % auf 40 % verdoppelte in Versuchen den Kakaoertrag. Der immergrüne Kakaobaum blüht unter günstigen Voraussetzungen ganzjährig und trägt damit auch über das ganze Jahr Früchte. Die Erstblüte erfolgt im Alter von fünf bis sechs Jahren. Die reifen, je nach Sorte grüngelb bis roten Früchte sind bis zu 30 cm lang und wiegen bis zu 500 Gramm. Sie enthalten bis zu 50 in das Fruchtfleisch eingebettete Samen, umgangssprachlich als Kakaobohnen bezeichnet. Mit einem vollen Ertrag kann ab dem zwölften Lebensjahr gerechnet werden. Kakao wird zweimal im Jahr geerntet, das erste Mal zum Ende der Regenzeit bis zum Beginn der Trockenzeit, das zweite Mal zu Beginn der nächsten Regenzeit. Dabei gilt die erste Ernte allgemein als hochwertiger. Die Hauptanbaugebiete haben sich inzwischen von Mittelamerika nach Afrika verlagert, das Land mit der größten Kakaoproduktion der Welt ist die westafrikanische Elfenbeinküste, die 30 % der weltweiten Ernte des Jahres 2009 produzierte. Die Gesamtproduktion betrug in jenem Jahr fast 4,1 Mio. Tonnen. Kakobohnen Nährwerte Inhaltsstoffe: Kakao weist neben dem hohen Fettanteil zusätzlich eine Vielzahl verschiedener und teils wertvoller Inhaltsstoffe auf (Schätzwerte liegen bei ca. 300 verschiedenen Substanzen). Die wichtigsten sind: Anandamid, Arginin, Dopamin (Neurotransmitter), Epicatechin (Antioxidantien), Histamin, Magnesium, Serotonin (Neurotransmitter), Tryptophan (dient dem Körper u.a. als Vorstufe für Serotonin), Phenylethylamin (PEA), Polyphenole (Antioxidantien), Tyramin und Salsolinol sowie Flavonoide. Bei Menschen können Theobromin, Serotonin und Dopamin eine stimmungsaufhellende Wirkung hervorrufen, Phenylethylamin hingegen nicht, denn dafür wird es im Körper zu schnell abgebaut. Für andere Tierarten, beispielsweise für Hunde und Katzen, kann Theobromin giftig sein (Theobrominvergiftung). 54,0 % Kakaobutter (Fett) 11,5 % Eiweiß 9,0 % Cellulose 7,5 % Stärke und Pentosane 6,0 % Gerbstoffe (z.B.: Tannin) und farbgebende Bestandteile 5,0 % Wasser· 2,6 % Mineralstoffe und Salze 2,0 % organische Säuren und Geschmackstoffe 1,2 % Theobromin 1,0 % verschiedene Zucker 0,2 % Koffein
Inhalt 500 Gramm (4,99 € * / 100 Gramm)
24,95 € *
Kelp Premium
Kelp Premium
Kelp Premium Pulver Bio Rohkost Kelp ist eine Alge, die vor allem an den Küsten Norwegens und der Ostküste von Kanada vorkommt. Es ist ein leistungsfähiges Mittel das den ganzen Körper mineralisiert und alkalisiert, denn es enthält über 30 Mineralstoffe und Spurenelemente. Eins der essentiellen Spurenelemente in dieser Algenart ist organisches Jod. Neben Mineralien und Spurenelemente enthält die Kelp-Alge auch 21 Aminosäuren, einfache Kohlenhydrate und komplexe Pflanzenwachstumshormone, Vitamine (K, C, B), Enzyme und Antioxidantien. Die empfohlene Tagesdosis beträgt bis zu 3g. Die meisten Produkte auf dem Markt werden mit starker Hitze verarbeitet, um Kosten und Zeit zu sparen. Dabei gehen leider die meisten Nährstoffe und Vitamine verloren. Auch bei Bio-Produkten! Diese Produkte hingegen werden im schonenden Verfahren bei Temperaturen bis zu 46 Grad verarbeitet, um die wichtigsten und wesentlichen Nährstoffe und Vitamine zu bewahren, die uns gesund halten. Wenn Sie also Premiumqualität wollen, dann muss es RAW (Rohkost) sein! 250 gr
Inhalt 125 Gramm (9,60 € * / 100 Gramm)
12,00 € *
1 von 11
Zuletzt angesehen