Schungit Exklusiv

Exklusive Produkte aus Handarbeit schaffen nicht nur einen Raum frei von schädlichen Strahlungen sondern enthalten auch die seelische Liebe des Menschen, der ihn für dich produziert hat.

Exklusive Produkte aus Handarbeit schaffen nicht nur einen Raum frei von schädlichen Strahlungen sondern enthalten auch die seelische Liebe des Menschen, der ihn für dich produziert hat. mehr erfahren »
Fenster schließen
Schungit Exklusiv

Exklusive Produkte aus Handarbeit schaffen nicht nur einen Raum frei von schädlichen Strahlungen sondern enthalten auch die seelische Liebe des Menschen, der ihn für dich produziert hat.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Brennessel-Schungit Einlegesohle Größe 36-44
Brennessel-Schungit Einlegesohle Größe 36-44
Brennessel-Schungit Einlegesohle Größe 36-44 ab 9.12.19 wieder lieferbar! Die weichen Einlegesohlen bestehen aus drei bedeutenden Schichten: Brennnesselstoff, Kokosfasern und Schungit, miteinander verbunden durch 100% natürlichen Bindestoff. Die Grundlage aus Kokosfasern und Schungit harmonisieren das Bioenergiefeld des Menschen. Dies bewirkt eine effektive Erdung und einen harmonischen Energiefluss. Durch die antibakteriellen Eigenschaften des Schungits werden auch die Pilze eingedämmt. Der Brennnesselstoff ist seit Jahrhunderten als ein höchstenergetischer Stoff bekannt. Seine magischen Eigenschaften werden auch in russischen Märchen erwähnt. Anwendung: Die Einlegesohlen sind für Größen von 36 bis 46 zuschneidbar. Einfach mit der Schere die aufgedruckte Schablone in die passende Größe zuschneiden. Pflege: Handwäsche mit Wasser und Naturseife. Leicht mit einer Bürste einreiben und unter fließenden Wasser abspülen. Anschliessend an der frischen Luft trocknen lassen.
Inhalt 1 Paar
9,90 € *
Schungitarmband aus speziell hergestellten Schungitpulver mit einer Bernsteinkugel
Schungitarmband aus speziell hergestellten...
Schungitarmband aus speziell hergestellten Schungitpulver mit einer Bernsteinkugel Ø ca 6cm, dehnbares Gummiband Das Schungit Pulver wird von unserem Partner durch ein einzigartiges Zermahlverfahren in einem besonderen Mahlwerk aus Silizium verarbeitet. Das ist ein langwieriges und teures Verfahren in dem die Konzentration der vierten Kohlenstoffe auf 70-76% erhöht wird und die schwereren Mikro- und Makroelemente aus dem Schungit gefiltert werden. So wird aus normalen Schungit ein "Edel-Schungit-Pulver "produziert, das sich mit anderen Stoffen ohne Kleber verbindet. Was ist Schungit? Der Schungit ist durch viele seiner Eigenschaften bereits seit Jahrzehnten in Russland bekannt, Wissenschaft, Medizinische Forschung, Militär, Naturheiler usw. benutzen ihn erfolgreich. Als universaler Wasserreiniger ist er allerdings schon seit Jahrhunderten bekannt. Wir wissen das er die stärksten Antioxidantien in sich trägt, und auch antiseptische und antibakterielle Fähigkeiten besitzt. Aber das wirkungsvolle an ihm ist, sein Potenzial schädliche Strahlungen zu transformieren und dabei seine eigene Struktur und sein eigenes Informationsfeld nicht zu verändern. Genau aus diesem Grund wird bei militärischen Einrichtungen in Russland Schungit mit verbaut, oder das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit isoliert. Er verändert die Informationsfelder in seine ursprüngliche Schöpferform. Alles was die Menschen heute sehen, befindet sich meist nicht in seiner Ur-Form. Die wilde Natur strahlt die Ur-Informationen aus, aber der Mensch mit seinen technologischen Entwicklungen isoliert und blockiert sich selbst. Seit Jahrhunderten geraten die meisten Menschen in ein kollektives Informationsfeld, das dem wahren Ur-Sprung nicht mehr entspricht. Wieso Schungit harmonisiert und an die Ur-Form wieder anknüpfen kann versuchen russische Wissenschaftler schon seit längerem zu erforschen. Aber sie wissen, dass er und nur er eine einzigartige Struktur in sich trägt, welche nur im Schungit vorkommt und dieser wiederum nur in Karelien gefunden wird. Die Kohlenstoffverbindungen im Schungit weisen, wenn sie mit Wasser in Verbindung kommen Halbkugelförmige Molekühle mit einer Fünf und Sechseckigen Gitterstruktur, die stark an ein Fulleren erinnern. Diese Halbkugelförmige Molekühle sind jedoch sehr aktiv. Nebenbei leitet Schungit Strom und ist bioaktiv. Der Schungit wirkt sich positiv auf das Bewusstsein der Menschen aus. Er neutralisiert Störfelder und verschafft so einen freien Raum in dem der Mensch aus eigenem Wissen, Kraft und Willen wirken kann. Wie wir in Karelien sagen, „Karelien verändert alle.“ Wieso? In dieser Gegend mit Unmengen von Schungit herrscht noch die Ur-Natur. Genau hier kommt alles, bei jedem Besucher, an die Oberfläche und der Mensch kann seine alten Muster erkennen, transformieren und mit dem ganzen verschmelzen. Technologie: Russische Spezialisten entwickelten eine unikale Methode das Mineral –Schungit - zu feinsten Pulver in einer Größe von 1 Mikron zu pulverisieren. Schungit ist ein sehr dichtes Material und durch seine molekulare Struktur ist es ziemlich schwer ihn zu zermahlen. Größere Schungitstücke haben eine Dichte von 2,25 bis 2,84 Gr./cm², Schungitpulver in der Größe von 10 Mikron haben eine Dichte von 3,5Gr/cm², wie bei einem Diamant. Dies liegt an seiner besonderen und einmalige Struktur der Kohlenstoffverbindungen. Diese Halbkugelförmige Molekühle, welche durch den direkten Kontakt mit Wasser sofort reagieren und organische Fullerene bilden, sind die einzigsten organischen Fullerene welche wir in dieser natürlichen Form auf der Erde haben. (außer Fullerene aus Meteoriten) Unser Schungit Pulver wird aus dem bestem Schungit gemacht, Dieser kommt aus der Petrovskaja Mine und der zweite – Nobelevskij Schungit. Der erste Schungit enthält von 50-74% an Kohlenstoffverbindungen, der zweite 95-98 %. Je mehr Kohlenstoffverbindungen im Schungit ist, desto schwerer ist seine Verarbeitung. In anderen Schungit Sorten sind nur 10- 30% an Kohlenstoffverbindungen enthalten. Ein traditionelles Mahlwerk aus Metall und Edelmetallen, kann dieses sehr feine Schungitpulver nicht herstellen. Das Schungitpulver würde sofort in Reaktion mit den mechanischen Teilen der Maschine treten, durch seine chemische Aktivität würde es die unterschiedlichen Metalle binden. Auch seine Dichte verhindert das sehr feine Zermahlen von 1 Mikron in solchen Mahlwerken. Solch hergestelltes Pulver enthält dann viele Stoffe die eine schädliche Wirkung auf den menschlichen Organismus haben können. Die Firma „Schungit Laboratory“ hat ein unikales Herstellungsverfahren entwickelt um reinstes Schungit-Pulver in die kleinste Form von 1 Mikron herzustellen und dies auch unter den Namen „Clean Milling“patentieren lassen. Das Zermahlen findet in einer einzigartigen Maschine statt wo gekühlte und gereinigte Luft ohne Mahlwerke den Schungit auf 1 Mikron pulverisiert. Das innere Gehäuse dieser Maschine ist aus Carbid Silizium, und Silizium ist ein Teil des Schungit’s. Dies ermöglicht komplett den Kontakt mit Metallen von fremden Stoffen zu unterbinden und die ursprüngliche biologische Reinheit zu bewahren. In diesem Herstellungsverfahren dauert es 8 Arbeitsstunden um 1 Kilogramm Schungit-Pulver zu produzieren. Bei dem Nobelevskij Schungit dauert dies sogar 24 Stunden.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungitarmband aus speziell hergestellten Schungitpulver mit 9 Bernsteinkugeln
Schungitarmband aus speziell hergestellten...
Schungitarmband aus speziell hergestellten Schungitpulver mit 9 Bernsteinkugeln Ø ca 6cm, dehnbares Gummiband Das Schungit Pulver wird von unserem Partner durch ein einzigartiges Zermahlverfahren in einem besonderen Mahlwerk aus Silizium verarbeitet. Das ist ein langwieriges und teures Verfahren in dem die Konzentration der vierten Kohlenstoffe auf 70-76% erhöht wird und die schwereren Mikro- und Makroelemente aus dem Schungit gefiltert werden. So wird aus normalen Schungit ein "Edel-Schungit-Pulver "produziert, das sich mit anderen Stoffen ohne Kleber verbindet. Was ist Schungit? Der Schungit ist durch viele seiner Eigenschaften bereits seit Jahrzehnten in Russland bekannt, Wissenschaft, Medizinische Forschung, Militär, Naturheiler usw. benutzen ihn erfolgreich. Als universaler Wasserreiniger ist er allerdings schon seit Jahrhunderten bekannt. Wir wissen das er die stärksten Antioxidantien in sich trägt, und auch antiseptische und antibakterielle Fähigkeiten besitzt. Aber das wirkungsvolle an ihm ist, sein Potenzial schädliche Strahlungen zu transformieren und dabei seine eigene Struktur und sein eigenes Informationsfeld nicht zu verändern. Genau aus diesem Grund wird bei militärischen Einrichtungen in Russland Schungit mit verbaut, oder das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit isoliert. Er verändert die Informationsfelder in seine ursprüngliche Schöpferform. Alles was die Menschen heute sehen, befindet sich meist nicht in seiner Ur-Form. Die wilde Natur strahlt die Ur-Informationen aus, aber der Mensch mit seinen technologischen Entwicklungen isoliert und blockiert sich selbst. Seit Jahrhunderten geraten die meisten Menschen in ein kollektives Informationsfeld, das dem wahren Ur-Sprung nicht mehr entspricht. Wieso Schungit harmonisiert und an die Ur-Form wieder anknüpfen kann versuchen russische Wissenschaftler schon seit längerem zu erforschen. Aber sie wissen, dass er und nur er eine einzigartige Struktur in sich trägt, welche nur im Schungit vorkommt und dieser wiederum nur in Karelien gefunden wird. Die Kohlenstoffverbindungen im Schungit weisen, wenn sie mit Wasser in Verbindung kommen Halbkugelförmige Molekühle mit einer Fünf und Sechseckigen Gitterstruktur, die stark an ein Fulleren erinnern. Diese Halbkugelförmige Molekühle sind jedoch sehr aktiv. Nebenbei leitet Schungit Strom und ist bioaktiv. Der Schungit wirkt sich positiv auf das Bewusstsein der Menschen aus. Er neutralisiert Störfelder und verschafft so einen freien Raum in dem der Mensch aus eigenem Wissen, Kraft und Willen wirken kann. Wie wir in Karelien sagen, „Karelien verändert alle.“ Wieso? In dieser Gegend mit Unmengen von Schungit herrscht noch die Ur-Natur. Genau hier kommt alles, bei jedem Besucher, an die Oberfläche und der Mensch kann seine alten Muster erkennen, transformieren und mit dem ganzen verschmelzen. Technologie: Russische Spezialisten entwickelten eine unikale Methode das Mineral –Schungit - zu feinsten Pulver in einer Größe von 1 Mikron zu pulverisieren. Schungit ist ein sehr dichtes Material und durch seine molekulare Struktur ist es ziemlich schwer ihn zu zermahlen. Größere Schungitstücke haben eine Dichte von 2,25 bis 2,84 Gr./cm², Schungitpulver in der Größe von 10 Mikron haben eine Dichte von 3,5Gr/cm², wie bei einem Diamant. Dies liegt an seiner besonderen und einmalige Struktur der Kohlenstoffverbindungen. Diese Halbkugelförmige Molekühle, welche durch den direkten Kontakt mit Wasser sofort reagieren und organische Fullerene bilden, sind die einzigsten organischen Fullerene welche wir in dieser natürlichen Form auf der Erde haben. (außer Fullerene aus Meteoriten) Unser Schungit Pulver wird aus dem bestem Schungit gemacht, Dieser kommt aus der Petrovskaja Mine und der zweite – Nobelevskij Schungit. Der erste Schungit enthält von 50-74% an Kohlenstoffverbindungen, der zweite 95-98 %. Je mehr Kohlenstoffverbindungen im Schungit ist, desto schwerer ist seine Verarbeitung. In anderen Schungit Sorten sind nur 10- 30% an Kohlenstoffverbindungen enthalten. Ein traditionelles Mahlwerk aus Metall und Edelmetallen, kann dieses sehr feine Schungitpulver nicht herstellen. Das Schungitpulver würde sofort in Reaktion mit den mechanischen Teilen der Maschine treten, durch seine chemische Aktivität würde es die unterschiedlichen Metalle binden. Auch seine Dichte verhindert das sehr feine Zermahlen von 1 Mikron in solchen Mahlwerken. Solch hergestelltes Pulver enthält dann viele Stoffe die eine schädliche Wirkung auf den menschlichen Organismus haben können. Die Firma „Schungit Laboratory“ hat ein unikales Herstellungsverfahren entwickelt um reinstes Schungit-Pulver in die kleinste Form von 1 Mikron herzustellen und dies auch unter den Namen „Clean Milling“patentieren lassen. Das Zermahlen findet in einer einzigartigen Maschine statt wo gekühlte und gereinigte Luft ohne Mahlwerke den Schungit auf 1 Mikron pulverisiert. Das innere Gehäuse dieser Maschine ist aus Carbid Silizium, und Silizium ist ein Teil des Schungit’s. Dies ermöglicht komplett den Kontakt mit Metallen von fremden Stoffen zu unterbinden und die ursprüngliche biologische Reinheit zu bewahren. In diesem Herstellungsverfahren dauert es 8 Arbeitsstunden um 1 Kilogramm Schungit-Pulver zu produzieren. Bei dem Nobelevskij Schungit dauert dies sogar 24 Stunden.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungit Platte rund mit Blume des Lebens graviert, Ø ca.9,5cm
Schungit Platte rund mit Blume des Lebens...
Schungit Platte rund mit Blume des Lebens graviert, Ø 9,5cm Größe: ca. Ø 9,5cm x 1cm Im Schungit sind auch andere Mineralien enthalten, die dann durch die Gravur hervortreten. Dies sind keine Kratzer oder Fehler. A uf der oberen Seite der Schungit-Platte entsteht ständig ein sehr hoch schwingendes Energiefeld das den energetischen Zustand von Lebensmitteln, Naturmaterialien, natürliche Kristalle und alle aus der Natur entstammende Substanzen weitgehend wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück bringen kan n. Bei Lebens- Nahrungs- und Genussmitteln reicht eine kurzzeitige Verweildauer von 5 – 20 Minuten aus, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Eine längere Einwirkzeit bis zu 12 Stunden wirkt sich nicht störend auf das Ergebnis aus, verbessert es aber auch nicht. Die Umstrukturierung und Aufladung erfolgt nur so lange, bis ein optimaler Zustand erreicht ist. Die Schungit-Platte ist wartungsfrei. Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein. Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
35,00 € *
TIPP!
Edel -Schungit geflochtenes Armband
Edel -Schungit geflochtenes Armband
Edel -Schungit geflochtenes Armband Größe: Schungit Stein ca.3-4 cm Das Armband ist individuell verstellbar.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungit-Set-Platten für Steintherapie, 17 Teile
Schungit-Set-Platten für Steintherapie, 17 Teile
Schungit-Set-Platten für Steintherapie, 17 Teile poliert 2 Platten mit Ø ca. 9,5cm und einer Höhe von ca. 1cm 5 Platten mit Ø ca. 4,8cm und einer Höhe von ca. 1cm 10 Platten mit Ø ca. 2,8cm und einer Höhe von ca. 1cm
Inhalt 1 Set
90,00 € *
Merkaba XXL 9cm
Merkaba XXL 9cm
Größe: 9*9 cm Merkaba wird als der feinstoffliche Lichtkörper bezeichnet der jedes Lebewesen umgibt.
Inhalt 1 Stück
150,00 € *
TIPP!
Schungit Halbkugel "Wedrussische Symbole" mit Untersteller, ca. 7cm
Schungit Halbkugel "Wedrussische Symbole" mit...
Schungit Halbkugel "Wedrussische Symbole" mit Untersteller, ca. 7cm verschiedene Motive Ø 7cm
Inhalt 1 Set
80,00 € *
TIPP!
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger Viereck
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger...
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger Viereck Je mehr Kohlenstoffmoleküle im Schungit enthalten sind, desto stärker ist seine Wirkung. Schungit der Kategorie II, der sogenannte Petrovskij-Schungit benannt nach seinen Entdecker, weist einen Kohlenstoffanteil von bis zu 75% auf. Schungit der Kategorie III, der normale schwarze Schungit bis zu 30% und die Kategorie I, der sogenannte Edel-Schungit, hat einen Kohlenstoffgehalt von 90-98%.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
TIPP!
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger Je mehr Kohlenstoffmoleküle im Schungit enthalten sind, desto stärker ist seine Wirkung. Schungit der Kategorie II, der sogenannte Petrovskij-Schungit benannt nach seinen Entdecker, weist einen Kohlenstoffanteil von bis zu 75% auf. Schungit der Kategorie III, der normale schwarze Schungit bis zu 30% und die Kategorie I, der sogenannte Edel-Schungit, hat einen Kohlenstoffgehalt von 90-98%.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungit Pyramide Exklusiv mit Quarz - verschiedene Größen
Schungit Pyramide Exklusiv mit Quarz -...
Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein.Durch das Aufstellen eines Schungit – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
ab 39,00 € *
TIPP!
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger Kristall
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger...
Exklusiv Schungit Typ 2 - Petrovskij, Anhänger Kristall Je mehr Kohlenstoffmoleküle im Schungit enthalten sind, desto stärker ist seine Wirkung. Schungit der Kategorie II, der sogenannte Petrovskij-Schungit benannt nach seinen Entdecker, weist einen Kohlenstoffanteil von bis zu 75% auf. Schungit der Kategorie III, der normale schwarze Schungit bis zu 30% und die Kategorie I, der sogenannte Edel-Schungit, hat einen Kohlenstoffgehalt von 90-98%.
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen