SCHUNGIT

Topseller
Zahnbürste Schungit Zahnbürste Schungit
Inhalt 1 Stück
ab 15,00 € *
Edel-Schungit Schlüssel Anhänger Edel-Schungit Schlüssel Anhänger
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
Schungit-Handyplättchen viereck Schungit-Handyplättchen viereck
Inhalt 1 Stück
7,00 € *
Schungit Trommelstein 20-60 mm Schungit Trommelstein 20-60 mm
Inhalt 1 Stück
6,00 € *
Schungit-Handyplättchen rund Schungit-Handyplättchen rund
Inhalt 1 Stück
7,00 € *
TIPP!
TIPP!
Edel-Schungit-Splitt 50g  ca. 1,2-3,0cm Edel-Schungit-Splitt 50g ca. 1,2-3,0cm
Inhalt 50 Gramm (100,00 € * / 100 Gramm)
50,00 € * 59,01 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
1 von 16
Ultra feines Schungit Pulver 1gr
Ultra feines Schungit Pulver 1gr
Schungit Pulver Schungit ist ein sehr dichtes Material und durch seine Molekulare Struktur schwer zu pulverisieren. Doch russischen Spezialisten ist es gelungen Schungit in der Größe von 1 Mikron zu pulverisieren. Dies geschieht in einer Gegenstrahlmühle, dessen inneres Gehäuse aus Carbid Silizium besteht. Da Silizium ein Teil von Schungit ist und der Schungit nicht in Verbindung mit Metallwerkteilen kommen kann, kommt es zu keinen Verunreinigungen. Das Schungitpulver wird aus besten Schungit produziert. Der aus der Petrovskaja Mine stammende Schungit mit einen Kohlenstoffgehalt von 50 -75 und der Edelschungit aus Nobelevskij mit 92-98% Kohlenstoffgehalt. Je mehr Kohlenstoffgehalt desto aufwändiger ist die Verarbeitung, doch umso wertvoller ist er. In anderen Schungit-Sorten sind nur noch 10 – 28% Kohlenstoff enthalten.
Inhalt 1 Gramm
15,00 € *
TIPP!
Schungit Ei 15 cm
Schungit Ei 15 cm
Inhalt 1 Stück
320,00 € *
TIPP!
Holzscheibe Lufterfrischer
Holzscheibe Lufterfrischer
Holzscheibe Lufterfrischer Ätherische Öle sind die Duftstoffe der Pflanzen. Sie können uns durch das Einatmen ihres Duftes Informationen übertragen. Je höher die Frequenzen in unserer Umgebung, desto umso höher sind unsere Energien, Gedanken und Absichten. Wir treten mit allem, was uns umgibt in Kontakt und ziehen es an. Durch höchste pflanzliche Frequenzen erhört sich unsere Energie, reinigt, transformiert und trägt zum Wohlbefinden bei. Bei einem Spaziergang im Wald hat jeder bereits diese Erfahrung gemacht. Der Lufterfrischer wird einfach mit ein paar Tröpfchen ätherischen Öls beträufelt. Dabei sollte jeder intuitiv wählen, welcher Duft für ihn jetzt wichtig ist. Mit ätherischen Ölen kann vielseitig gearbeitet werden: Sie wirken energetisch, physisch, emotional und feinstofflich. Es reicht den Duft der ätherischen Öle einzuatmen um in bestimmte Informationsfelder zu gelangen, in denen jeder für sich selbst bestimmte Themen verarbeiten kann. Wähle bitte hochqualitative ätherische Öle, denn sie dringen in dein Innerstes, in jede deiner Zellen. Zur Unterstützung der positiven Wirkung haben wir auf der Holzscheibe „ICH BIN VOLLKOMMEN“, gravieren lassen. Ein jeder von uns ist bereits ein vollkommenes Wesen und braucht nur eines, den Glauben daran! Der Baum im Kreis bedeutet – Ur-Natur-Ganzheit. Anwendung: Träufle auf das Holzstück 2-3 Tropfen ätherisches Öl. Du kannst dieses Holzstückchen überall aufhängen. Ob im Auto, Büro oder Schlafzimmer usw. Beträufle dieses Holzstück immer wieder mit einen ätherischen Öl deiner Wahl. Ätherische öle und die positive Beeinflussung folgender Gefühle: Ärger: Jasmin, Petitgrain, Rose, Orange, Ylang-Ylang, Patschuli, Palo Santo, Neroli, Vetiver, Römische Kamille, Bergamotte, sibirische Zedenharz Angst: Lavendel, Rose, Vetiver, Zedernholz, Palo Santo, Salbei, Römische Kamille, Weihrauch, Patschuli, Bergamotte, Geranie, Mandarine, Sandelholz, Neroli, sibirische Zedernnadel Vertrauen: Jasmin, Zypresse, Rosmarin, Orange, Grapefruit, Bergamotte, sibirische Zedernzapfen Depressionen: Römische Kamille, Palo Santo, Geranie, Muskatellersalbei, Jasmin, Rose, Zitrone, Ylang-Ylang, Grapefruit, Weihrauch, Orange, Bergamotte, Lavendel, Neroli, Mandarine, Sandelholz, sibirische Zedernharz Müdigkeit, Erschöpfung , Burn-out: Bergamotte, Schwarzer Pfeffer, Basilikum, sibirische Zedernnadel Trauer: Zypresse, Neroli, Palo Santo, Vetiver, Sandelholz, Weihrauch, Rose Glück: Rose, Neroli, Sandelholz, Grapefruit, Weihrauch, Ylang-Ylang, Geranie, Zitrone, Orange, Bergamotte, Palo Santo, sibirische Zedernnadel Unsicherheit: Weihrauch, Vetiver, Bergamotte, Zedernholz, Sandelholz, Jasmin, sibirische Zedernzapfen Reizbarkeit: Neroli, Sandelholz, Römische Kamille, Lavendel, Mandarine Einsamkeit: Bergamotte, Weihrauch, Rose, Römische Kamille, Muskatellersalbei, Palo Santo, sibirische Zedernnadel Gedächtnis und die Konzentration: Ysop, Pfefferminze, Basilikum, Zypresse, Rosmarin, Schwarzer Pfeffer, Zitrone, sibirische Zedernharz Panik und Panikattacken: Weihrauch, Rose, Neroli, Lavendel, sibirische zedernzapfen Stressreduzierung: Benzoe, Sandelholz, Lavendel, Rose, Grapefruit, Neroli, Mandarine, Weihrauch, Geranie, Patschuli, Jasmin, Römische Kamille, Bergamotte, Palo Santo, Ylang-Ylang, Muskatellersalbei, Vetiver, sibirische Zedernnadel
Inhalt 1 Stück
ab 2,00 € *
Schungit Mond
Schungit Mond
Inhalt 1 Stück
10,00 € *
Schungit Kugel Schlüßelanhänger
Schungit Kugel Schlüßelanhänger
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
Schungit und Talkchlorid Kugel Set Harmonisator mit Untersteller
Schungit und Talkchlorid Kugel Set Harmonisator...
Schungit Zylinder oder Kugel mit Talkchlorit für Therapeuten. Als Therapeut können Sie nicht umhin, sich der Bedeutung Ihres energetischen Zustandes bewusst zu sein, wenn Sie mit Patienten arbeiten, egal um welche Therapie es sich handelt. Nun können aber manche Sitzungen besonders schwierig, ermüdend, bedrückend, aufreibend, oder sogar destabilisierend sein. Da ist es ausschlaggebend, gut verwurzelt und gleichzeitig offen für subtile Schwingungen zu sein. Manchmal ist es auch nötig sein energetisches Potenzial wieder aufzuladen. Die Gegensatzpaare bieten hier eine schnelle und effektive Lösung. Bei Verwendung vor, oder zwischen zwei Sitzungen, oder am Ende des Tages, bringt es den Therapeuten, wieder in Kontakt mit seiner eigenen Mitte und sein energetischer Körper wird dadurch gestärkt und angeregt. Dabei findet ein schneller Ausgleich der Pole statt. All diese Wirkungen können die heilende Energie, die anschließend auf die Patienten übertragen wird, nur verstärken. Dauer und Art der Anwendung: Setzen Sie sich entspannt, aber mit geradem Rücken hin, ohne die Beide zu kreuzen (falls Sie auf einem Stuhl sitzen). Sitzen Sie auf einem Kissen, kreuzen Sie die Beine. Halten Sie den Schungit-Zylinder in der linken Hand und den Zylinder aus Talkchlorid in der rechten Hand. Legen Sie die Hände auf den Knien ab, wobei Sie die Zylinder aufrecht halten. Schließen Sie die Augen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre körperlichen Empfindungen und achten Sie auf Ihre Atmung, um Ihr eingefahrenes Denken zu überwinden. Dann beobachten und spüren Sie den Energiefluss in Ihrem Körper.
Inhalt 1 Paar
45,00 € *
TIPP!
Exklusiv Würfel 15 cm poliert
Exklusiv Würfel 15 cm poliert
Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
350,00 € *
TIPP!
Exklusiv Schungit Kugel 20cm poliert
Exklusiv Schungit Kugel 20cm poliert
Schungit werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich viel schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab da sie uneffektiv war. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein.Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir Schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück (3.600,00 € * / 8 Stück)
450,00 € *
Schungit Platte 10x10x2 cm
Schungit Platte 10x10x2 cm
Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
25,00 € *
Schungit Platte 15x10x2 cm
Schungit Platte 15x10x2 cm
Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
45,00 € *
Schungit Platte 10x15x1 cm
Schungit Platte 10x15x1 cm
Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungit Platte 13x13x1 cm
Schungit Platte 13x13x1 cm
Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
45,00 € *
1 von 16
Zuletzt angesehen