SCHUNGIT

Schungit ist ein einzigartiger Stein mit fast schon magischen Kräften. Er stellt die vierte Kohlenstoffverbindung dar. Tritt er in Verbindung mit Wasser können Fullerene enstehen. Fullerene sind die stärksten und stabilsten Antioxidantien. Schungit reinigt, strukturiert und belebt das Wasser. Schungit neutralisiert schädliche Strahlungen wie Elektrosmog oder geopathogene Strahlungen, auch leitet er Strom und läd sich niemals negativ auf.

Schungit ist ein einzigartiger Stein mit fast schon magischen Kräften. Er stellt die vierte Kohlenstoffverbindung dar. Tritt er in Verbindung mit Wasser können Fullerene enstehen. Fullerene... mehr erfahren »
Fenster schließen
SCHUNGIT

Schungit ist ein einzigartiger Stein mit fast schon magischen Kräften. Er stellt die vierte Kohlenstoffverbindung dar. Tritt er in Verbindung mit Wasser können Fullerene enstehen. Fullerene sind die stärksten und stabilsten Antioxidantien. Schungit reinigt, strukturiert und belebt das Wasser. Schungit neutralisiert schädliche Strahlungen wie Elektrosmog oder geopathogene Strahlungen, auch leitet er Strom und läd sich niemals negativ auf.

Topseller
TIPP!
Handystrahler-Umwandler Handystrahler-Umwandler
Inhalt 1 Stück
10,00 € *
Schungit Kugel poliert - verschiedene Größen Schungit Kugel poliert - verschiedene Größen
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
ab 15,00 € *
Schungit Pyramide poliert - verschiedene Größen Schungit Pyramide poliert - verschiedene Größen
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
ab 10,00 € *
Schungit Splitt Schungit Splitt
Inhalt 1 Kilogramm
20,00 € *
Schungit-Handyplättchen rund Schungit-Handyplättchen rund
Inhalt 1 Stück
7,00 € *
Schungit Würfel poliert - verschiedene Größen Schungit Würfel poliert - verschiedene Größen
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
ab 20,00 € *
TIPP!
Edel-Schungit-Splitt 50g, ca. 0,5-1,2cm Edel-Schungit-Splitt 50g, ca. 0,5-1,2cm
Inhalt 50 Gramm (80,00 € * / 100 Gramm)
40,00 € * 50,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
23 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schungit - Kissen 40 x 37 cm
Schungit - Kissen 40 x 37 cm
Schungit E s gibt nur eine einzige Fundstelle auf der Erde im Nordwesten Russlands: die aus der Mine Zazhoginskij am Onegassee. Aus dieser Mine stammt der einzigartige Heilstein Schungit. Was macht diesen Stein so einzigartig? In der molekularen Struktur von Shungit befinden sich halbkugelförmige Kohlenstoffverbindungen. Kommen diese mit Wassermolekülen in Verbindung, reagieren sie und wandeln ihre Form um in eine Kugelform. Es entsteht ein natürliches Fulleren. Edelschungit weist einen Kohlenstoffgehalt von bis zu 98% auf, ohne Kohlenstoff gäbe es kein Leben. Diese bis dahin unbekannte Form des Kohlenstoffs wurde erst in den letzten Jahren entdeckt. Kugelförmige Hohl - Ionen, sogenannte Fullerene, die bis heute in ihrer natürlichen Form nur im Schungit festgestellt wurden. Dieses Fulleren ist aus Kohlenstoffatomen aufgebaut, es besteht aus 12 Fünfecken und zwanzig Sechsecken und sieht somit wie ein Fußball aus. Dieses Fulleren kann extrem viele freie Radikale aufnehmen, ohne dabei seine molekulare Struktur zu verlieren und kann somit immer wieder freie Radikale an sich binden. Die Fullerene normalisieren den Stoffwechsel und erhöhen die Enzymaktivität. Sie regen die Regenerationsfähigkeit des Gewebes an, steigern die Wiederstandsfähigkeit der Körperzellen, haben eine entzündungshemmende und entgiftende Wirkung, indem sie die Toxine im Körper neutralisieren. Fullerene, die in der Leber aktiv werden, verringern deren Vergiftung und begünstigen die Ausscheidung bestimmter Toxine aus diesem Organ. Bei einem Bioenergetischen Test, zeigte sich eine Steigerung des Vitalfeldes um 100%. Zudem gibt der Schungit Schutz vor ionisierender und nicht ionisierender Strahlung. Er hat also die Eigenschaft, die Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung zu neutralisieren. In Studien zum Schungit wurde bewiesen, wie effektiv er gegen die schädliche Wirkung elektrischer und elektromagnetischer Pulswellen ist, die von elektronischen Haushaltsgeräten, schnurlosen Telefonen (DECT), Mobiltelefonen, WLAN Zugängen, Computern und allen elektromagnetischen Emissionen ausgehen. Von Bedeutung ist auch, dass der Schungit sich niemals negativ auflädt. Weiterhin zeichnet sich Schungit durch seine selektive Wirkung aus, er entnimmt aus dem menschlichen Organismus Stoffe, die diesem nicht nützlich sind und füllt gleichzeitig die dem Menschen nützlichen Elemente auf. Zwei unterschiedliche Aspekte sind für die Wahl des Schungits von Bedeutung. Entweder man trägt ihn am Körper und erhöht somit das erste Chakra. Diese Methode erlaubt es, unserem bioenergetischen System, die schädlichen Interferenzen kontinuierlich zu korrigieren. Oder man bringt ihn direkt auf der strahlenden, schädlichen Quelle an und die elektromagnetischen Wellen werden korrigiert und in biokompatible Signale umgewandelt. Schungit und Elektrosmog D ie elektromagnetischen Strahlungen in unserer technokratischen Welt nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radios, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer, die negativ auf Elektrosmog reagieren, nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen. Eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an, welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswellen (Wifi, DECT-Telefone, Handy, usw.) strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. (Quelle:Regina Martino „Schungit. Stein der Lebensenergie“) Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland zum Beispiel wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche mit neuartigen Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei wurde ein derart hochwirksamer Schutz erreicht, dass die Regierung der USA damals (unter Ronald Regen) ihre Pläne zur Entwicklung einer Neutronenstrahlenwaffe aufgab, da sie uneffektiv war. Dazu brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an, wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus ist, das geschützt werden soll. Durch das Aufstellen eines Schungt – Steins, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum, ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen, zu denen Schungit verarbeitet wurde, beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Kugel: Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen. Somit können wir, während wir schlafen, besser loslassen, was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schungit -Ei : Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit -Pyramiden : Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der quadratischen Pyramide unterstützt die Materialisierung. Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, wird sein Organismus angegriffen. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit -Würfel : Diese Form ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Wie groß ist der Wirkungskreis? Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, d.h. je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Radiuswirkung von Schungit Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
43,00 € * 50,00 € *
Schungit Zylinder und Talkchlorit Zylinder inkl. Holzunterstelle
Schungit Zylinder und Talkchlorit Zylinder...
Länge: 10cm Ø 3cm Schungit Zylinder oder Kugel mit Talkchlorit für Therapeuten. Als Therapeut können Sie nicht umhin, sich der Bedeutung Ihres energetischen Zustandes bewusst zu sein, wenn Sie mit Patienten arbeiten, egal um welche Therapie es sich handelt. Nun können aber manche Sitzungen besonders schwierig, ermüdend, bedrückend, aufreibend, oder sogar destabilisierend sein. Da ist es ausschlaggebend, gut verwurzelt und gleichzeitig offen für subtile Schwingungen zu sein. Manchmal ist es auch nötig sein energetisches Potenzial wieder aufzuladen. Die Gegensatzpaare bieten hier eine schnelle und effektive Lösung. Bei Verwendung vor, oder zwischen zwei Sitzungen, oder am Ende des Tages, bringt es den Therapeuten, wieder in Kontakt mit seiner eigenen Mitte und sein energetischer Körper wird dadurch gestärkt und angeregt. Dabei findet ein schneller Ausgleich der Pole statt. All diese Wirkungen können die heilende Energie, die anschließend auf die Patienten übertragen wird, nur verstärken. Dauer und Art der Anwendung: Setzen Sie sich entspannt, aber mit geradem Rücken hin, ohne die Beide zu kreuzen (falls Sie auf einem Stuhl sitzen). Sitzen Sie auf einem Kissen, kreuzen Sie die Beine. Halten Sie den Schungit-Zylinder in der linken Hand und den Zylinder aus Talkchlorid in der rechten Hand. Legen Sie die Hände auf den Knien ab, wobei Sie die Zylinder aufrecht halten. Schließen Sie die Augen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre körperlichen Empfindungen und achten Sie auf Ihre Atmung, um Ihr eingefahrenes Denken zu überwinden. Dann beobachten und spüren Sie den Energiefluss in Ihrem Körper.
Inhalt 1 Paket(e)
65,00 € *
Schungit und Talkchlorit Zylinder unpoliert
Schungit und Talkchlorit Zylinder unpoliert
Länge: 10cm Ø 3cm Schungit Zylinder oder Kugel mit Talkchlorit für Therapeuten. Als Therapeut können Sie nicht umhin, sich der Bedeutung Ihres energetischen Zustandes bewusst zu sein, wenn Sie mit Patienten arbeiten, egal um welche Therapie es sich handelt. Nun können aber manche Sitzungen besonders schwierig, ermüdend, bedrückend, aufreibend, oder sogar destabilisierend sein. Da ist es ausschlaggebend, gut verwurzelt und gleichzeitig offen für subtile Schwingungen zu sein. Manchmal ist es auch nötig sein energetisches Potenzial wieder aufzuladen. Die Gegensatzpaare bieten hier eine schnelle und effektive Lösung. Bei Verwendung vor, oder zwischen zwei Sitzungen, oder am Ende des Tages, bringt es den Therapeuten, wieder in Kontakt mit seiner eigenen Mitte und sein energetischer Körper wird dadurch gestärkt und angeregt. Dabei findet ein schneller Ausgleich der Pole statt. All diese Wirkungen können die heilende Energie, die anschließend auf die Patienten übertragen wird, nur verstärken. Dauer und Art der Anwendung: Setzen Sie sich entspannt, aber mit geradem Rücken hin, ohne die Beide zu kreuzen (falls Sie auf einem Stuhl sitzen). Sitzen Sie auf einem Kissen, kreuzen Sie die Beine. Halten Sie den Schungit-Zylinder in der linken Hand und den Zylinder aus Talkchlorid in der rechten Hand. Legen Sie die Hände auf den Knien ab, wobei Sie die Zylinder aufrecht halten. Schließen Sie die Augen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre körperlichen Empfindungen und achten Sie auf Ihre Atmung, um Ihr eingefahrenes Denken zu überwinden. Dann beobachten und spüren Sie den Energiefluss in Ihrem Körper.
Inhalt 1 Paket(e)
45,00 € *
Schungit Massagenstift ca. 14,5cm x 3,5cm
Schungit Massagenstift ca. 14,5cm x 3,5cm
Schungit Massagenstift 14cm x 3,50 cm
Inhalt 1 Stück
45,00 € *
Schungit Ei 10 cm, poliert mit Untersteller
Schungit Ei 10 cm, poliert mit Untersteller
Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein.Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
120,00 € *
Schungit Ei 8 cm, poliert mit Untersteller
Schungit Ei 8 cm, poliert mit Untersteller
Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein.Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
80,00 € *
Schungit Platte rund, Ø 12cm
Schungit Platte rund, Ø 12cm
Schungit Platte, rund. Größe: ca. Ø 12cm x 1cm A uf der oberen Seite der Schungit-Platte entsteht ständig ein sehr hoch schwingendes Energiefeld das den energetischen Zustand von Lebensmitteln, Naturmaterialien, natürliche Kristalle und alle aus der Natur entstammende Substanzen weitgehend wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück bringen kan n. Bei Lebens- Nahrungs- und Genussmitteln reicht eine kurzzeitige Verweildauer von 5 – 20 Minuten aus, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Eine längere Einwirkzeit bis zu 12 Stunden wirkt sich nicht störend auf das Ergebnis aus, verbessert es aber auch nicht. Die Umstrukturierung und Aufladung erfolgt nur so lange, bis ein optimaler Zustand erreicht ist. Die Schungit-Platte ist wartungsfrei. Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein. Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
40,00 € *
Schungit Ei 12 cm , poliert mit Untersteller
Schungit Ei 12 cm , poliert mit Untersteller
Schungit - Steine werden in der Regel aufgrund ihrer Form und der Kraft, die sie ausstrahlen, sehr geschätzt. Die Pyramide setzt besondere „Formwellen“ frei, welche die Information aus dem Schungit ziemlich weit tragen. Orion Pyramiden wurden schon von den Pharaonen in Ägypten angewendet. Da diese besondere Form, die Kraft und Energie des Universums anzieht. Sobald wir eine Orion-Pyramide in unsere Nähe haben, vergrößern und beschleunigen wir unsere schöpferische Kraft. Die Kraft unserer Gedanken und die Emotionen manifestieren sich schneller in unserem physischem Umfeld. Schungit und Elektrosmog D ie Elektromagnetischen Strahlungen in dieser Technokratischen Welt, nehmen immer mehr zu. Ständig steigt die Zahl der Mobilfunkmasten, es hat sich bereits ein fast lückenloses Netz gebildet. Dieser Technische Elektrosmog durch WLAN, Mobiltelefone, Mikrowellen, Radio, Fernseher, Haushaltsgeräte usw. steigt exponentiell an. Die Auswirkungen auf den menschlichen Körper können in der gesamten Bandbreite noch gar nicht erfasst werden. Doch die Zahl derer die negativ auf Elektrosmog reagieren nimmt ständig zu. Häufige Symptome der Bestrahlung sind: Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Kopfschmerzen, Augenreizungen, ständige Müdigkeit, Schwindel, Unruhezustände, Schlaflosigkeit und Angstgefühle. Doch es gibt verschiedene Schutzmaßnahmen eine davon ist Schungit. Man kann ihn als Schutz bei sich tragen oder mittels eines Schutzes am Gerät das Signal ändern, welches dieses aussendet. Im ersten Fall werden die Parameter des eigenen bioenergetischen Systems geändert, indem man einen Stein benutzt, der die Dichte erhöht, weil er das erste Chakra stärkt. Diese Methode ermöglicht es unserem bioenergetischen System fortlaufend die schädlichen Interferenzen zu korrigieren. Im zweiten Fall bringt man an der Störquelle eine Information an welche die elektromagnetischen Wellen in eine biokompatible Ausstrahlung verwandelt. Im Falle elektromagnetischer Pulswelle (Wifi, DECT-Telefone, Handy) usw. strahlt die korrigierte Information mit der gleichen Stärke wie die ursprüngliche Störquelle, aber in einer biokompatiblen und positiven Version. Doch Schungit schützt nicht nur von Elektrosmog, sondern auch vor geopathogenen Strahlungen, Currygitter, Wasseradern usw. In Russland, zum Beispiel, wurde das Atomkraftwerk Tschernobyl mit Schungit Platten abgedeckt. Der Schungit ist ein natürliches Mineral, das die elektromagnetischen Strahlungen minimiert und neutralisiert. Während militärischer Versuche neuartiger Waffen und Waffensystemen wurden auf dem Militärgelände die Wände der Laboratorien mit Schungittafeln verkleidet. Dies schützte das Militär gegen Bestrahlung und gleichzeitig die hochwertigen Messgeräte. Dabei brauchen nicht gleich die Wände der Räumlichkeiten mit Schungit-Platten verkleidet werden, es reicht ein Stück Schungit. Es kommt darauf an wie groß der Raum bzw. die Wohnung oder das Haus sind, dass geschützt werden soll. Umso größer die Räumlichkeiten sind umso größer muss der Stein sein.Durch das Aufstellen eines Schungt – Stein, in der Form einer Pyramide, Kugel, Ei oder Würfel wird der Elektrosmog oder die geopathogenen Strahlungen umgewandelt. Je größer der Raum ist umso größer muss der Stein sein, auch die unterschiedlichen Formen zu denen Schungit verarbeitet wurde beeinflussen sowohl die Wirkung als auch den Wirkungskreis. Schungit Anwendungen Schungit Kugel Der Schungit in der Kugelform ist für das Schlafzimmer oder Kinderzimmer ratsam, da die Formwellen mit unserem eigenen bioenergetischen Feld in Resonanz stehen und während wir schlafen loslassen können. Was wiederum für eine gute Schlafqualität notwendig ist. Schugit Ei Die Eiform ist eine besondere Form, welche die menschliche geistige Erwachung symbolisiert. In der russischen Tradition und im russischen Märchen hat das Ei einen besonderen Platz, als Schlüssel zur Erleuchtung. Die Eiform symbolisiert Geborgenheit, Freiheit, Neuanfang, Ganzheit. Schungit Pyramiden Die Form der Cheops Pyramide bedeutet Energieerzeugung und ist die stabilste physische Form. Die Energieform der Quadratische Pyramide unterstützt die Materialisierung.Versuchsdaten belegen, Schungit-Pyramiden stellen ein Sicheres Schutzschild gegen geopathologische Erscheinungen dar, welche aufgrund von Brüchen in der Erdkruste, unterirdischen Gewässern und anderen Störfeldern auftreten. Es steht fest, wenn sich ein Mensch täglich im Wirkungsbereich einer geopathologischen Strahlung aufhält, sein Organismus angegriffen wird. Die Pyramide aus Schungit ist eines der effektivsten Mittel gegen geopathogene Strahlung. Sie kann die Negativwirkung in ihrem Umfeld vermindern, indem sie die Strahlung zurückwirft bzw. neutralisiert. Für den effektivsten Einsatz sollte die Pyramide so ausgerichtet sein, dass ihre Grundfläche auf der Nord-Süd-Linie liegt. Schungit Würfel Der Würfel, diese Form verwurzelt und ist für Wohnungen in den obersten Etagen bestens geeignet, da wieder die Verbindung zur Erde hergestellt wird. Natürlich profitieren auch die Bewohner durch eine bessere Erdung. Im Büro und Geschäft wird für ein gesundes Klima gesorgt und der Erfolg wird unterstützt. Radiuswirkung von Schungit Die Unten stehenden Angaben beziehen sich auf einen neutralen Raum, heißt je mehr elektromagnetische Geräte sich in einem Raum befinden, desto geringer wird der Wirkungskreis. Pyramide 3 cm Pyramide 5 cm Pyramide 7 cm Pyramide 10 cm Pyramide 15 cm Pyramide 20 cm Pyramide 25 cm Orion Pyramide 3 cm Orion Pyramide 5 cm Orion Pyramide 7 cm Orion Pyramide 10 cm Würfel 3 cm ca. 1,00 m 2,10 - 2,30 m 2,90 - 3,20 m 5,00 - 5,40 m ca. 7,00 m ca. 9,00 m ca. 12,00 m 1,50 - 2,00 m 3,00 - 4,00 m 5,00 - 6,00 m 7,00 m ca. 2,00 m Würfel 5 cm Würfel 7 cm Würfel 10 cm Kugel 3 cm Kugel 5 cm Kugel 7 cm Kugel 10 cm Kugel 15 cm Ei 6 cm Ei 8 cm Ei 10 cm Ei 12 cm 4,50 – 5,00 m ca. 6,00 m ca. 8,50 m bis 1,00 m ca. 2,40 m ca. 3,50 m ca. 6,00 m ca. 8,00 m ca. 3,00 m ca. 4,00 m ca. 7,00 m ca. 8,50 m
Inhalt 1 Stück
190,00 € *
Schungit Säckchen Badezusatz  400g
Schungit Säckchen Badezusatz 400g
Schungit-Bad Durch ein Bad oder Duschen können ebenfalls Gifte in den Körper eindringen, nicht nur durch Trinken. Die Haut kann durch die Poren sowohl Informationen, als auch Giftstoffe aufnehmen. Darum ist es auch sinnvoll, für ein Vollbad oder zum Duschen Schungit zu verwenden. Für ein Bad werden 500g Schungit-Splitter der Kategorie 3 verwendet, die in einen Waschlappen oder sonstiges Stoffsäckchen gelegt werden können. Immer dann wenn ein Bad genommen wird, einfach den Waschlappen oder das Stoffsäckchen mit dem Schungit in die Badewanne legen - und zwar gleich zu Beginn, - wenn das Badewasser eingelassen wird. In der Badewanne selbst sollten ca. 20 Minuten verbracht werden. Es wird das Wohlbefinden steigern, den Kreislauf anregen und die Entgiftung von Bindegewebe und Körper unterstützen. Wird Schungit für die Dusche benützt, einfach den Duschkopf abschrauben, Schungit – Splitter einfüllen und Duschkopf wieder aufschrauben. Es können natürlich auch Edel – Schungitt Splitter verwendet werden. Schungit-Bäder werden in Russland seit mehreren Jahren klinisch angewendet bei: Nierenerkrankungen, Hauterkrankungen, Burn-out-Syndromen, Darmproblemen, Hypertonien, Nervenerkrankungen.
Inhalt 400 Gramm (2,75 € * / 100 Gramm)
11,00 € *
Schungit Anhänger Viereck
Schungit Anhänger Viereck
Schungit Schmuck schützt vor negativen Strahlungen, Elektrosmog und Geopathogener Strahlung. Schungit wandelt alle Strahlungen in für uns positive und harmonische Strahlungen um. Wenn Sie einen Anhänger auf Höhe des Herzchakras tragen, kann der Schungit mit einem sehr empfänglichen Punkt in Kontakt treten, was seine wohltuende Wirkung vertieft. Maße: ca. 3 x 3 x 3 cm Gewicht: ca.6 g
Inhalt 1 Stück
9,00 € *
Schungit Anhänger Sechseck
Schungit Anhänger Sechseck
Schungit Schmuck schützt von negativen Strahlungen, Elektrosmog und Geopathogener Strahlung. Schungit wandelt alle Strahlungen in für uns positive und harmonische Strahlungen um. Wenn Sie einen Anhänger auf Höhe des Herzchakras tragen, kann der Schungit mit einem sehr empfänglichen Punkt in Kontakt treten, was seine wohltuende Wirkung vertieft. Größe: ca.3-3,5 cm
Inhalt 1 Stück
9,00 € *
TIPP!
Schungit Dünger
Schungit Dünger Splitter ca.0,5 - 1,5mm
AR-SA Schungit enthält Mikro- und Makroelemente in natürlich-ausgeglichener Zusammensetzung, zusätzlich verfügt er über die Fähigkeit Feuchtigkeit zu akkumulieren, Düngerbestandteile in Ionenform zu absorbieren und diese dosiert in den Boden zurückzugeben, was zur optimalen Entwicklung der Pflanzen beiträgt. Die häufige Düngeranwendung kann die Vergiftung der einst fruchtbaren Felder herbeiführen - die Pflanzen verwenden nur einen Bruchteil der aufgetragenen Dünger. Im Boden werden die potentiell gefährlichen Verbindungen angesammelt, die sich bei ihrer Zerlegung bilden. Die gegen die schädlichen Organismen und für die Reifungsbeschleunigung verwendeten Herbizide, Schädlings-bekämpfungs- und Entlaubungsmittel wirken sich ebenfalls negativ auf den Zustand der fruchtbaren Schicht aus. Über das Wurzelsystem gelangen die giftigen Substanzen (Nitrate, Nitrite u.a.) in die landwirtschaftlichen Lebensmittel. Schungit, als ein starkes natürliches Sorptionsmittel, erfüllt die folgenden wichtigen Funktionen bei der Einführung in den Boden als komplexer Dünger: · Adsorbiert die mineralischen Dünger und je nach Abfall ihrer Konzentration, gibt diese dosiert von seiner Oberfläche zurück in den Boden, auf diese Weise wird die optimale Nachdüngung der fruchtbaren Schicht unterstützt. · Adsorbiert und neutralisiert die potentiell gefährlichen chemischen Verbindungen, insbesondere die Reste von Pestiziden oder ihrer Bestandteile, die infolge der Zerlegung gebildet wurden. Die Nutzung von Schungit für die Nachdüngung aller Pflanzenarten ist aus ökonomischer Sicht sehr vorteilhaft und erfordert keine großen Kapitalaufwände. Schungit setzt den Säuregehalt des Bodens herab und trägt zum Abzug der Feuchtigkeit bei, was den Wasserbedarf für das Begießen verringernd. Die Schwarzfärbung der Schungitkörner reguliert den Wärmezustand des Bodens: Akkumulation, langandauernde Speicherung und die langsame Rückführung, der während eines sonnigen Tages absorbierten Wärme. Die Nachdüngung lockert den Boden dank der kleinen Schungit-Körnchen auf. Es ist kein negativer Einfluss des Minerals auf die Pflanzen bekannt. Nutzung für die Nachdüngung der Zimmerpflanzen: Der Schotter wird als Drainage und gleichzeitig als Nachdünger der Zimmerpflanzen verwendet. Man kann in den Zimmerpflanzenboden 100 g Schungiterde auf 1 kg des Substrates zufügen. Das regelmäßige Begießen mit Schungitwasser beschleunigt ihr Keimen, die Größe und die Entwicklung; die Blumen gesunden und erwerben eine helle Frühlingsfärbung. Wenn Schungitwasser in die Vase mit Schnittblumen beimengt wird, dauert es länger bis diese Verwelken. Vorbereitungsweise des Schungitwassers für Pflanzen: 500-1000 g Schungit mit 3 L Wasser auffüllen und 3 oder mehr Tage stehen lassen. Nutzung für die Nachdüngung der Obstbäume und der Gebüsche: Bemerkenswerte Ergebnisse erhält man bei der Nutzung von Schungit für die Züchtung des Pflanzgutes, der Setzlinge. Es sind drei Methoden bei der Anwendung von Schungit in der Gärtnerei erprobt: Die Nutzung von Schungit im Bodenbestand. Nur 5-10 % in den Boden einmengen und mit gewöhnlichem Wasser gießen. So bekommen Sie sehr gutes Keimmaterial 15-20 Tage früher als ohne Schungit. Dabei ist die Qualität des Pflanzgutes ausgezeichnet, der Boden, in deren Bestand es Schungit gibt, ist locker und vor verschiedenen Schädlingen geschützt. Bei der Pflanzung des Setzlinge ist es ausreichend in das Wurzelgebiet 500-1000 g Schungiterde beizumengen und das Wurzelsystem der Setzlinge lebt sich schnell ein und gibt viele kleine Schösslinge. Nächste Anwendung – das Zubereiten des Schungitwassers. Es genügen 5 kg Schungit auf 30-50 Liter Wasser und Sie erhalten einen einzigartigen flüssigen Dünger auf die ganze Sommersaison, denn in Schungitwasser sind bis zu 40 Mineralienarten enthalten. Das Einbringen von 100 g auf 1 qm des Bodens führt dazu, die Pflanzen mit vielen mineralischen Nährstoffen zu versorgen. Allrussischen Wissenschaftlich-Praktische Konferenz "Schungit und die Sicherheit in der Lebensführung von Menschen" – Vortrag von Schewtschenko, Н. М. "Die Nutzung von Schungit bei der Begrünung der städtischen Territorien" Nutzung für die Nachdüngung der Gemüsekulturen: Dank der Tatsache, dass Schungit den Säuregehalt des Bodens herabsetzt, die Feuchtigkeit länger hält (um Faktor 2-2.5), ist der Zustand der Pflanzen stabiler in der Dürreperiode. Zur Wiederherstellung des Bodens muss man die Schungitkörner bei der Bodenaufbereitung im Frühling und nach der Ernte einführen. Die vorläufigen Verbrauchswerte von Schungit belaufen sich im Bereich von 0,05 - 0,5 kg/qm. Es leistet einen positiven Einfluss auf die Fruchtbarkeit der einjährigen Kulturpflanzen und die Fruchtbarkeit der Kartoffeln. Verringert die Pestizidkonzentrationen im Boden und in den Samen der Bohnenkulturen um 30-50 %. Die Anwendung von Schungit in den Treibhäusern wird empfohlen, wo es als zusätzliche Quelle des Kohlesäuregases für die Fotosynthese dienen kann, und die schwarze Farbe trägt zur Erhöhung der Bodentemperatur, infolge der Sonnenenergieabsorption bei. Empfehlenswert für die Bildung der künstlichen Böden, der Hydrokulturen. Die Anwendung von Schungit bei der Züchtung der Gemüsekulturen vergrößert den Ernteertrag für alle Fälle, laut Praxis, um 20-40 %. Schungit in der Landwirtschaft Der Schungit kann in der Landwirtschaft, im Weinbau und in Gärtnereien sehr vielseitig eingesetzt werden. Seine Anwendung reicht dabei von Gemüsepflanzen über Obstbäume, Weinberge und den Getreideanbau bis hin zu eingetopften Zimmerpflanzen. Zuerst einmal absorbiert und neutralisiert der Schungit schädliche Chemikalien wie zum Beispiel die Rückstände von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden sowie anderer Entlaubungsmittel. Wenn man also Schungit auf den Feldern einsetzt, kann das Substrat aus Mikroorganismen, die im Boden natürlich vorkommen, wieder zusammengesetzt werden, damit die Parzelle oder der landwirtschaftliche Betrieb so eine ausgeglichene und lebendige Struktur wiedererlangt. Wenn man Wasserbehälter, Tanks oder auch Bewässerungssysteme mit Schungit anreichert, könnte man im großen Stil Felder mit Schungit-Wasser bewässern
Inhalt 1 Kilogramm
ab 20,00 € *
23 von 24
Zuletzt angesehen